Mental frei sein – Veränderung von Glaubenssätzen

Angebot!

UVP: 99,00  Neuer Preis: 69,00 

Dieser Abendkurs geht um das Thema Lösen von Glaubenssätzen und Glaubenssystemen. Wenn Du immer schon mal Deine eigenen Glaubenssätze untersuchen wolltest und Schritt für Schritt auflösen möchtest, dann bist Du hier richtig. Innere mentale Freiheit ist das Resultat wenn Du Prägungen und mentale Einschränkungen ent-deckst und neue hilfreiche Glaubenssätze dafür ersetzt.

Das Seminar findet über Zoom statt. Bei der Anmeldung erhältst Du einen Link mit dem Du Dich einloggen kannst.
Jeder Abend besteht aus 2 Blöcken mit einer kleinen Pause dazwischen. Wie Du Dir denken kannst ist jeder Block sehr sehr praktisch aufgebaut und Du kannst mit Dir und mit anderen üben. Viele Themen werden in kleinen Gruppen angegangen. Solltest Du einen Block verpassen, kannst Du Teile auch als Mitschnitt danach downloaden.
Mit einem Skript kannst Du die Themen inhaltlich begleiten.
Start 07. Juni.21 – Abends Online

Zeitplan der Veranstaltung

  • Start: 31. Mai 2021Online 6 Abende -Wöchentlich montags und donnerstags 2,5 Stunden von 18-20:30 Uhr mit Zoom

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

ieser Abendkurs geht um das Thema Lösen von Glaubenssätzen und Glaubenssystemen. Wenn Du immer schon mal Deine eigenen Glaubenssätze untersuchen wolltest und Schritt für Schritt auflösen möchtest, dann bist Du hier richtig. Innere mentale Freiheit ist das Resultat wenn Du Prägungen und mentale Einschränkungen ent-deckst und neue hilfreiche Glaubenssätze dafür ersetzt.

Hilfreich ist das vor allem, wenn Du immer wieder an bestimmten Bereichen hängen bleibst. So können Glaubenssysteme Deinen Umgang mit Geld bestimmen und Dich immer an der unteren Erfolgsgrenze halten.
Glaubenssysteme bedingen Krankheit und Gesundheit. Und Glaubenssätze sind oft alte Muster, die in einer Kindheit geprägt wurden, die für die heutige Zeit nicht mehr passt. Wenn Du es schaffst diese zu lösen, dann nimmt Dein Leben eine positive Wendung und Du bist nahe am Sein

Also lerne mit Markus Röder Deine Glaubenssätze zu erkennen, zu untersuchen und zu verstehen und eventuell zu lösen. Markus Röder ist Trainer und Coach seit 25 Jahren und kennt die Methoden aus täglicher Arbeit.

Inhalte des Glaubensatz Seminars

Dieses Seminar ist für die Selbstanwendung gedacht. Durch Wissen, Übungen und Achtsamkeit kommen wir Deinen hinderlichen Glaubenssystemen auf die Spur. Die angewandten Methoden sind erprobt und funktionieren

Block 1: Kennenlernen und Grundsätzliches zu Glaubenssystemen – Erste Erkundungen
Block 2: Die innere Stimme und die guten und schlechten Motivatoren – Erste Erkenntnisse
Block 3: Das Wackeln an verbalen Glaubenssätzen und Projektionen – The Work(tm) in der Umsetzung
Block 4: Die visuelle Repräsentation anzweifeln – Glaub nicht was Du denkst!
Block 5: Die audiovisuelle Ebene verändern – Submodalitäten der Veränderung
Block 6: Unbewusste Verankerungen neuer Glaubenssysteme – Trancearbeit und Integration

 


Markus Röder

Physiker, NLP Lehrtrainer und Coach in eigener Praxis seit 25 Jahren aktiv mit Einzelpersonen und Gruppen aktiv. Teamcoach und Teamtrainer unter anderem mit Teilnehmern von Covestro, AWO, Misereor, RTL und vielen mehr, die seiner Kompetenz und Klarheit im Coachingbereich vertrauen. Aktiv und Mitglied in den Verbänden : DVNLP, VdMTC, DVCT, EANLP, DAPM

Gemeinsam mit seiner Frau Claudia Siebler leitet er das Rubin-Institut und bietet systemische Aufstellungen und Ausbildungen.

Zeitplan der Veranstaltung

  • Start:07. Juni 2021 – Online 6 Abende -Wöchentlich montags und donnerstags 2,5 Stunden von 18-20:30 Uhr mit Zoom

Stichworte  
keyboard_arrow_up