Neti Neti – Nicht dies – nicht das

Neti Neti – Nicht dies und nicht dies – Auf einer meiner Reisen habe ich das geträumt und das Symbol morgens nach dem Aufstehen noch so deutlich vor Augen gehabt, dass ich es zeichnen konnte. Der Kraftschild erinnert mich seitdem immer an dieses Symbol.

In der heutigen Welt voll Geschwindigkeit, Verantwortung, Beruf, Familie und den 1000 Gedanken, die gedacht werden wollen, bevor der Tag zu Ende ist, ist dieses Bild mein Anker. Denn Neti Neti bedeutet sich nicht sich mit dem zu identifizieren, was diese Gedanken sind. Durch die Negation von sowohl Körper,  als auch Intellekt kommt die Frage auf, was eigentlich dahinter ist. Und da wir es weder mit dem Körper noch mit dem Geist ausdrücken können, ist es das Unaussprechliche, Unbeschreibbare, das die eigentliche Essenz des Lebens beschreibt. Diese Essenz –  wie auch die Wahrheit  – kann man nur mittels einer Annäherung  erahnen, denn unsere Sinne und unser Geist sind nicht dazu gemacht, Wahrheit oder Essenz wahrzunehmen. Oder wie L.C.Beckett schreibt: Neti Neti means, that this expression is an expression of something inexpressible.

Spiritualität in Texten oder Büchern ist manchmal schon seltsam, weil diese immer etwas ausdrücken, was nicht ausdrückbar ist. Die spirituellen, schamanischen oder yogischen  Traditionen versuchen das daher durch Erfahrung. Wer einmal dieses Neti Neti erlebt hat, weiß, was es bedeutet. Und wenn Du diesen Weg einmal betreten hast, dann ist die Erfahrung, dass die Verbindung mit dem, was hinter den Dingen ist, immer ein Bestandteil des normalen Lebens ist.

Das Symbol das ich gezeichnet habe soll mich erinnern, an die Kraft, welche mich berührt und welche Teil meiner Ausbildungen und meines Lebens ist. Ich schätze, ich stehe gut in der Welt. Ich übernehme Verantwortung, ernähre eine Familie, habe viel Wissen und auch viel Erfahrung. Das dies auch nur ein Teil der Illusion ist, zeigt sich bei meinen Klienten und bei mir, in Zeiten der Veränderung. Und das Schild erinnert mich daran: Leben ist Veränderung. Und das ist auch die Aufgabe des Wortes Neti Neti: Sei nicht mit den Dingen zu sehr verhaftet.

Wenn Du das liest, dann nimm Dir Zeit für Dich, mal ein paar Minuten darüber zu meditieren. Nicht noch den nächsten großen Auftrag oder das noch größere Auto kaufen, sondern wahrnehmen, was gerade ist. Wie bist Du mit Dir verbunden ? Und was ist die Essenz von Dir?

In dem Sinne : Ich bin auch nicht dieser Text, denn wie schon gesagt, erklären kann man es nicht, aber es gibt Wege es zu erfahren!