Kompensation und Reorganisation

  Audio |   Mitschnitte von Kursen

Beginnt man sich mit Veränderungsprozessen auseinanderzusetzen, dann kommen 2 grundlegende Prinzipien neuronaler Fähigkeiten zum Einsatz. Die Welt aber auch unser Denken verändert sich auf gegebene Weise.  Bei Druck von Außen oder Innen wird ein System angereizt sich zu verändern. Die typischen Wege sind

  • Grenzen verdichten ( Wenn von Außen )
  • Kompensation
  • Reorganisation
  • Auflösen

Die letzten Beiden werden erst aktiv, wenn die ersten nicht wirken.

Im folgenden Audio-Mitschnitt spricht Markus Röder über die wichtigsten Schritte und die Anwendung im Coach in und in Teams.


Stichworte  

Artikel zum Thema

Zeitmanagement ist durch viele Entwicklungsprozesse gegangen. Heute weiß man das Selbst- und Zeitmanagement eine sehr individuelle Verhaltensstruktur hat. Doch auch die Wissenschaft hat sich weiterentwickelt und in dem folgenden Video möchte ich Euch kurz zeigen, was die wichtigen Faktoren sind, die man als Coach dabei beachten sollte. Zeit ist eigentlich nicht managebar, aber das Gehirn ist es.

date_range 2021.05.10  access_alarm

Wie im letzten Beitrag schon geschrieben, hier das Video zu den 6 wichtigsten Coaching Faktoren, die ein Coach wissen sollte.

date_range 2020.11.09  access_alarm
keyboard_arrow_up