Coaching Informationen

Coaching

Als Coach arbeite ich lösungsorientiert, ressourcenorientiert und systemisch. Ich bin betriebswirtschaftlich fundiert und als Physiker stark logisch strukturiert.

Lösungsorientiert: Ausgehend von Ihrem Thema führe ich Sie zu einem Ziel und arbeite aus dieser Sicht an den Hindernissen, die noch im Weg zum Ziel sind.

Ressourcenorientiert: Sie haben alle Ressourcen
und Fähigkeiten, die Sie brauchen, um Ihre Lösungen zu erreichen.

Ich nutze auch das Züricher Ressourcenmodel im Coaching
um diese auch in schwierigen Situationen zu aktivieren.

Systemisch: Manche Lösungen sind komplex und viele Faktoren
brauchen Beachtung. Die systemische Denk- und Vorgehensweise
bringt unerwartet schnelle Lösungsansätze und Vorgehensweisen.

Betriebswirtschaftlich fundiert: Als Unternehmer und Aufsichtsrat
kenne ich die Probleme und Risiken im Managementalltag und
steuere mein eigenes Unternehmen Training-Deluxe seit Jahren
mit Wachstum durch Krisenzeiten.

Strukturiert: Es gibt Lösungen, die benötigen mehr Struktur
und welche, bei denen Strukturen gelöst werden müssen. Als Physiker bin
ich es gewohnt in diesen Bereichen zu denken und logische
Zusammenhänge zu erkennen und schnell und anschaulich erklären zu
können.

Strukturiert II: Ich nutze den CoachingCircle als Vorgehensmodell.
In diesem sind Auftragsklärung und Dokumentation der Zielerreichung
mit für Ihre Qualitätssicherung enthalten.
Unser Vorgehen ist konkret und transparent.

Ablauf im Coaching

Ein erstes Telefonat ist i. d. R. sehr aufschlussreich. Wir klären Ihr Anliegen und die Konditionen vorab. Beide Seiten erkennen schnell, ob sich ein persönliches Gespräch “lohnt”.

Im persönlichen Erstgespräch klären wir Auftrag und Rahmenbedingungen. Die ersten 30 Minuten dienen u. a. dem Kennenlernen und sind kostenfrei. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob und wie wir miteinander arbeiten könnten. Ihre endgültige Entscheidung treffen Sie erst nach angemessener Bedenkzeit.

Der Coachingplan ist eine Zielvereinbarung. Er zeigt Ihnen, wo Sie hinwollen und wo Sie stehen. Der Beratungsumfang wird klar abgesteckt. Vertraglich
sind Sie jedoch nicht auf eine bestimmte Stundenzahl festgelegt. Sie können das Coaching jederzeit beenden, wir legen Wert auf Freiwilligkeit.

Die Dauer einer Coachingsitzung kann variieren. Gern genommen wird ein Zeitrahmen von bis zu 1,5 Stunden, andere Absprachen sind möglich.
Zwischen den Sitzungen sind wir telefonisch und per E-Mail für Sie da. Aufgaben zur Transfersicherung machen Ihr Coaching effizienter. Der zeitliche
Abstand zwischen den Sitzungen orientiert sich an Ihrer Entwicklung und Ihrem konkreten Bedarf.

Rufen Sie uns für einen Termin einfach an:
Telefon : 0221 67788973