bildunten
Startseite
Manualtherapeutische Prozessarbeit
NLP und Gesundheit
Journey
Kontakt
         
 
Teilnehmer von Kursen

MTP - Manualtherapeutische Prozessarbeit

Es geht in dieser Kursreihe darum, auf manuelle Art einen genauen körperlichen Befund zu erstellen, und Techniken zu erlernen, die Blockaden auf körperlicher, emotionaler, und mentaler Ebene auflösen. Sie erlernen auch Hilfen, um professionell mit Emotionen die in einem Prozess auftauchen, umzugehen und diese zudem noch für den Therapieerfolg einzusetzen. Der Kurs wird geleitet von Uschi Föhrweiser, Osteopathin und Markus Röder NLP Master und MTP Master.

Köln, 19. - 21. Mai, Kosten 380 Euro.
Urlaub und Kurs auf den Azoren: Oktober: Kurs: 380 €, mehr Info gibt es hier

Einführungskurs:

Manueller Befund: Körperliche und emotionale Aspekte können nicht immer voneinander getrennt betrachtet werden. Unser Körper ist ein Regelsystem zwischen Gehirn und restlichem Körper. Und unsere Gefühle sind die Boten der Veränderungen in diesem System. Das dies so ist, kann manuell untersucht werden. Es existieren Verbindungen der fascialen und organischen Bewegungen mit denen der Verbindungen im limbischen System und im Cortex.

MLP BehandlungListening von Mentalen und emotionalen Themen: Der Einführungskurs beschäftigt sich mit den notwendigen Fähigkeiten. Sie erlernen einen körperlichen Befund zu erstellen. Beurteilungen von Haltung und Körperspannungen. Listening (Erspüren) von Spannungspotentialen in Fascien und Beurteilung von Motilitäten verschiedener Organe und Körperregionen, sind Bestandteile des Befunds. Mit Reaktionen des limbischen Systems in verschiedenen Körperbereichen testen wir auf Verbindungen zum emotionalen System. Mentale ( eher im Neocortex ) aggierende Probleme können dabei auch differenziert werden.

Behandlungstechniken. Nach erfolgter Untersuchung beginnt die Behandlung. Wir unterscheiden dabei körperliche emotionale und körperlich mentale Blockierungen und rein körperliche Dysfunktionen. Für jeden Bereich erlernen Sie unterschiedliche Herangehensweisen an die Problemlösung. So ist eine gleichzeitige Manipulation von Organ, limbischen System, verbunden mit einfachen Trancetechniken z.T so effektiv, dass bereits eine Behandlung intensive Veränderung für den Weg zur Gesundung bringt. Die Techniken sind bisher in Deutschland einzigartig, und doch bauen Sie auf vielfach bewärtem Wissen verschiedener Lehren, wie Osteopathie, NLP, Gehirnforschung, allgemeine Medizin, und etwas weniger bekannten Techniken, wie IMT oder biovalent Systems nach Frank Lowen, auf.

Unsere Beobachtung ist in den letzten Jahren, dass wir nicht die einzigen sind, die eine Integration verschiedener Behandlungsweisen umsetzen, und dies zeigt uns deutlich, das dies der Weg ist.

Grundtechniken

  • Befund, auf körperlicher, emotionaler Ebene
  • Fasciales Mapping und Listening
  • Motilitäten der Organe in Verbindung mit mentalen und emotionalen Gedankenmustern.
  • Motilitäten des limbischen Systems in Verbindung mit Emotionen und Gedankenmustern
  • manuelle Behandlung von fascialen Dysfunktionen, Manipulation am Releasepunkt.
  • Führen des Klienten - Die Sprache als Werkzeug
    Genaue Sprache um Informationen zu erhalten

Neurologische Grundlagen
• Emotionen und biochemischen Zusammenhänge
• Störungen im zentralen biochemischen System.

Angewandt: Das Herz
• Strukturen und manuelle Techniken zur Manipulation des Herzens
• Mentale + emotionale Techniken. Heart Free Flow
• Verbindung aller Teile.

Angewandt: Organe und Stress
• Stressgrundlagen und körperliche Vorgänge
• Motilitäten von zB Niere und Blase im Stresssystem
• Myofasciale manuelle Releases unterstützt durch die Verarbeitung von Beliefprozessen.


     
 

Urlaub und Kurs auf den Azoren
MTP Einführung und 7 Tage Urlaub auf den malerischen Azoren:

Hier geht es zu den Bildern
von Lanzarote 2005

Termine

Manualtherapeutische Prozessarbeit
Grundkurs 19. - 21. Mai 2006
Azorenurlaub und Kurs: Oktober 2006

Die Journey
Zur Selbstanwendung:
15.-18.06.2006
Ausbildung für Therapeuten:
06.-08.10.2006

Ausbildung NLP und Gesundheit
Einführung: 07.-09.04.2006
Glaubenssysteme: Dezember 2006

4ways
Sommer - Zeit des Kindes: Mai 2007

 

Links:
www.tor28.de
www.coburger-seminare.de
www.dvnlp.de
Osteopathispraxis
Präventive Medizin